READING

Mit mehr als 30 Programmen wird die Wirtschaftsach...

Mit mehr als 30 Programmen wird die Wirtschaftsachse die Entwicklung der Gemeinden fördern

Um der Anweisung von Gouverneur Martin Orozco Sandoval nachzukommen, in jeder Gemeinde die Strategien und Aktionen der Landesregierung vorzustellen, die Aguascalientes zum wettbewerbsfähigsten und modernsten Ort Mexikos machen sollen, hielten die Leiter der Sekretariate für wirtschaftliche Entwicklung (Sedec), Tourismus (Sectur) und Entwicklung des ländlichen Raums und der Agrarindustrie (Sedrae) ein Arbeitstreffen mit Bürgermeistern und Vertretern der 11 Gemeinden ab.

In diesem Zusammenhang erklärte der Leiter von Sedec, Manuel Alejandro González Martínez, dass die Absicht der Wirtschaftsachse darin besteht, gemeinsam mehr als 30 Unterstützungs- und Finanzierungsprogramme zur Förderung und Stärkung der lokalen Wirtschaft anzubieten. Er lud die kommunalen Instanzen dazu ein, zu Fenstern der Verbreitung und Aufnahme von produktiven Projekten zu werden – Projekte, die an den Ankündigungen teilnehmen wollen, die ab nächster Woche veröffentlicht werden.

Auf der anderen Seite gewährte der Sekretär für Tourismus, Humberto Montero de Alba, Zugang den Bürgermeistern zu einigen der von seinem Büro geförderten Programme – vor allem in den Bereichen Förderung und Verbreitung staatlicher Touristenattraktionen; Spezialisierte Ausbildung und Professionalisierung für den Tourismussektor und magische Städte; er lud sie auch ein, sich am Weinstraßenprojekt zu beteiligen, das ebenfalls die Wirtschaft der Gemeinden ankurbeln soll.

Der Sekretär für die Entwicklung des ländlichen Raums und der Agrarindustrie, Miguel Muñoz de la Torre, betonte die Stärke und das Potenzial des Agrarsektors in Aguascalientes und wies darauf hin, dass die Unterstützung auf vier strategische Leitlinien ausgerichtet sein wird: effiziente Wassernutzung, produktive Umstellung, Vermarktung und Wertschöpfung sowie Unterstützung von Kleinproduzenten. Er fügte hinzu, dass die Projekte im Laufe des Jahres entsprechend ihrem Bedarf und der Saisonabhängigkeit der produktiven Aktivitäten angekündigt werden.

Schließlich würdigten die Stadtbürgermeister die von der Landesregierung geleistete Arbeit zur Konsolidierung der Geschäftswelt und der Unternehmer und bekräftigten ihre Verpflichtung, sich dieser Initiative anzuschließen, die die Lebensqualität der Familien in Aguascalientes verbessern wird.

An der Arbeitssitzung nahmen die Abgeordneten José Manuel González Mota und Heder Pedro Guzmán Espejel teil, die Vorsitzenden der Kommissionen für landwirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche Entwicklung, Genossenschaftsentwicklung und Tourismus.


RELATED POST

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.