LEYENDO

Grupo Modelo begrüßt behinderte ArbeitnehmerInnen...

Grupo Modelo begrüßt behinderte ArbeitnehmerInnen

Mit einer Investition von drei Millionen Dollar hat die Grupo Modelo (AB InBev) ihr neues Customer Experience Center in Aguascalientes eröffnet. Bis Anfang 2019 wird das Zentrum 350 offene Stellen anbieten. Ziel der neuen Abteilung ist es nach Angaben der Unternehmensleitung, vor allem Männer und Frauen mit Behinderungen zu beschäftigen und ihnen geeignete Räume zur Verfügung zu stellen. “Wir glauben, dass Gedankenvielfalt der Schlüssel zu unterschiedlichen Ergebnissen ist…. dieses neue Projekt ist sehr integrativ, und es ist diese Eigenschaft, die Modelo international bekannt macht”, sagte Andrés Gutiérrez, President of Corporate Affairs der Grupo Modelo. Das neue Zentrum wird die Präsenz der Gruppe in Aguascalientes mit mehr als zweitausend offenen Stellen bis Mitte 2019 verstärken. Unterstützt wurde diese Leistung durch die erst vor wenigen Monaten angekündigte Expansion des Unternehmens, in die mehr als fünf Millionen Dollar investiert und damit rund fünfzehnhundert Arbeitsplätze geschaffen wurden. Wirtschaftsentwicklungsminister Luis Ricardo Martinez Castañeda betonte, dass diese neue Investition das Vertrauen widerspiegelt, das Aguascalientes in Unternehmen weckt, in denen Humankapital die eigentliche Stärke ist und der Grund dafür, dass Unternehmen hier weiterhin Projekte mit hohem Wirkungsgrad durchführen. “Wir sind Zeugen einer großartigen Eingliederungspolitik, die jeden integriert, der in unserer Gesellschaft lebt und mit seinem Talent einen Beitrag leisten will, was auch einer der wichtigsten Aspekte dieser Regierung ist.” Carlos Sánchez, Regional Services VP der Grupo Modelo, erklärte, dass das Unternehmen festgestellt hat, dass die Spezialisierung und Entwicklung lokaler Arbeitskräfte eine effektive Wachstumsstrategie ist. Dies hat es ihnen ermöglicht, aus unserem Staat einen wirtschaftlichen Nutzen von einer Milliarde mexikanischer Pesos in nur drei Jahren zu generieren. Sanchez fügte hinzu: “Wir haben bemerkenswerte technologische Bemühungen unternommen, aber wir haben auch in die Ausbildung unserer Mitarbeiter investiert. Dieses Zentrum konzentriert sich auf Talent…. Wir haben unsere Wachstumsziele deutlich übertroffen. Das erste Ziel war es, tausend Arbeitsplätze in diesem Zentrum zu haben. Wir haben es um mehr als fünfzig Prozent überschritten.”


Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Al usar este formulario, usted acepta el almacenamiento y manejo de sus datos por este sitio web.

INSTAGRAM
CONÓCENOS MEJOR